Food-Fotografie: Preise für Workshop-Teilnehmer

Dabei sein ist alles, sagen die meisten Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Seelenwärmer-Foto-Projekts. In unseren beiden Blogs berichten sie regelmäßig darüber, wie gut sie mit den jeweiligen Monatsaufgaben zurecht kommen. Anhand der Fotos sehen wir, welche Fortschritte sie im Laufe der Zeit machen und ob sie noch gezielte Unterstützung brauchen. Am Ende des 8 Monate dauernden Online-Kurses gibt es sogar etwas […]

» Weiterlesen

Food-Fotografie: Pfannkuchen, Kirschkompott und Dinkel-Frühstück

Als wir im Winter die Aufgaben für das Seelenwärmer-Foto-Projekt planten, ahnten wir wohl schon, dass es im Mai tatsächlich so kalt und regnerisch wie jetzt sein wird. Daher passt es gut, dass sich die teilnehmenden Food-Fotografen auch diesen Monat noch mal mit wärmenden Lebensmitteln und Zubereitungsarten beschäftigen, damit niemand mehr frieren muss: Die Einsteiger fotografieren Nachspeisen, die von innen einheizen. […]

» Weiterlesen

Food-Fotografie: Schafskäse – Feta, Pecorino & Co.

Schon merkwürdig: Schafkäse gehört in Frankreich, Spanien, Italien und Griechenland wie selbstverständlich zum Angebot eines jeden Käseladens. Auch bei uns sind Roquefort, Pecorino, Manchego und Feta sehr beliebt. Eigene Schafkäsesorten sucht man bei uns jedoch oft vergeblich, obwohl in Deutschland ja auch Tausende von Schafen leben, deren Milch sich für einen leckeren Käse eignen würde. Hier ein Überblick über die […]

» Weiterlesen

Frieren: Ziegenkäse wirkt wärmend

Ziegenkäse

Für das Buch “Echt bayerisch kochen” von Michaela Hager habe ich einen Affineur aus Bad Tölz interviewt, bei dem die TV-Köchin oft ihren Käse einkauft. Bis dahin wusste ich ehrlich gesagt gar nicht, was Affineure genau machen: Sie veredeln den im vorgereiften Stadium angelieferten Käse so, dass er schließlich sein typisches Aroma erhält. Ein Überblick über beliebte Ziegenkäsesorten. Viele Sorten […]

» Weiterlesen

Food-Fotografie mit Günter Beer – Workshop-Bericht

Zufälle gibt es bekanntlich ja nicht. Daher freute es mich umso mehr, dass ich Günter Beer nach vielen Jahren auch mal persönlich kennengelernt habe. Der Food-Fotograf, der mittlerweile in der Nähe von Barcelona lebt, hatte 1997 Hunderte von Bildern für “Culinaria Spanien” gemacht – ein tolles Kochbuchprojekt, zu dem ich damals einen ganz kleinen redaktionellen Teil beigetragen habe. Jetzt war […]

» Weiterlesen

Tarte Tatin mit wärmenden Zwetschgen – Rezept

In das Original-Rezept der Tarte Tatin gehören Äpfel. Da sie laut chinesischer Ernährungslehre leider als kühlend gelten, nehme ich Zwetschgen dafür. Sie haben zumindest ein neutrales Temperaturverhalten, und zusammen mit dem wärmenden Zimt heizt die warme Tarte Tatin wunderbar von innen ein. Mit diesem Rezept beschäftigen sich die Teilnehmer des Seelenwärmer-Foto-Projekts. Ein leckeres Rezept, das wir einem Malheur verdanken Die […]

» Weiterlesen

Wärmendes Rezept für Zimtmuffins

Zimt, Ingwer und Walnüsse – wer viel friert, wird Muffins mit diesen wärmenden Zutaten lieben. Mit Zimtmuffins-Rezept beschäftigen sich die Teilnehmer des Seelenwärmer-Foto-Projekts. Zimtmuffins Zutaten für 12 Muffins ½ Kaffeetasse Sonnenblumenöl ¼ Kaffeetasse brauner Zucker ¼ Kaffeetasse weißer Zucker 1 Ei ½ Kaffeetasse Zuckerrübensirup 3 Kaffeetassen Mehl 1 ½ EL Backpulver 1 EL Zimt 1 TL frisch geriebener Ingwer 100 […]

» Weiterlesen

Dinkel-Frühstück zum Wärmen – Rezept

Viele Frauen beginnen den Tag mit Joghurt, Quark oder Südfrüchten – doch leider wirken diese Lebensmittel laut der chinesischen Ernährungslehre kühlend. Wer viel friert, sollte also besser mit einem warmen Frühstück starten. Getreidebreie eignen sich wunderbar, um sich schon gleich am Morgen von innen einzuheizen. Das Zubereiten braucht zwar etwas Zeit, aber es lohnt sich. Die Teilnehmer des Seelenwärmer-Foto-Projekts beschäftigen […]

» Weiterlesen

Kirschkompott zum Wärmen im Winter – Rezept

Wenn Sie viel frieren, haben Sie leider nur wenige wärmende Obstsorten zur Auswahl. Die Kirschen gehören dazu, wobei Sie in der kalten Jahreszeit nur importierte frische Kirschen kaufen können. Für dieses Rezept können Sie Kirschen aus dem Glas nehmen. Wir sind auf die Fotos gespannt, die die Teilnehmer des Seelenwärmer-Foto-Projekts dazu machen werden. Kirschkompott mit Rotwein und Sternanis Zutaten für […]

» Weiterlesen
1 2 3 4 5 8