Therm-ic: Beheizbare Fausthandschuhe im Test

Die beheizbaren Fausthandschuhe von Therm-ic haben zwei Raynaud-Patientinnen getestet. Sie frieren viel und berichten hier über ihre Erfahrungen mit dem Modell IC 1300 Mittens Uni. Wenn Sie gern mehr wissen möchten, können Sie auch diese beiden Blogberichte anklicken: unseren Testbericht zu den Therm-ic Fingerhandschuhen und unsere 10 Fragen an den Hersteller STC Distribution GmbH in Feldkirchen bei Graz / Österreich.

Beheizbare Fausthandschuhe IC 1300 Mittens Uni wärmen kalte Finger

Wir hatten für die Tests Fausthandschuhe in der Damengröße M / 8,5. Sie sind in einer flexiblen Tasche verpackt, was für den Transport und die Aufbewahrung im Sommer praktisch ist.

NEU
Nie-wieder-frieren-Broschüre
Broschüre - Nie wieder Frieren
16 farbige Seiten mit vielen Tipps !
Hier klicken, um Wärme zu tanken

thermic_beheizbare_fausthandschuhe_innenseite_frieren_schwitzen_kDie Handschuhe sind aus einem schwarzen, wasserabweisenden Material (dryzone ®) gefertigt, mit Leder verstärkt und mit Primaloft gefüttert. In die Fäustlinge ist ein dünner, weicher Innenhandschuh eingenäht. Am Handgelenk lässt sich der Schaft mit einem Gurt enger stellen. Am Ende des Schafts gibt es einen Gummizug, um Wind und Schnee abweisen zu können.

Das Akkufach liegt in der Handinnenfläche und hat einen Zugang von außen. Der Reißverschluss liegt nicht offen, sodass die Akkus gegen Wasser und Schnee geschützt sind. Mit kalten Fingern ist es nicht ganz einfach, die geladenen Akkus im Fach zu verstauen.

Infrarotbilder von beheizbaren Fausthandschuhen

thermic_beheizbare_fausthandschuhe_waermebild_40.6_frieren_schwitzen_kUm herauszufinden wie heiß die Fäustlinge werden, habe ich sie mit einer Infrarotkamera fotografiert. Auf dem Foto erkennt man verschiedenen Farben:

  • violett, blau und türkis: kalte Zone
  • grün: leicht warm
  • gelb: wärmer
  • rot: sehr warm
  • weiß: am wärmsten

Als ich das Messgerät auf die Handinnenfläche gehalten habe, konnte ich die höchste Temeperatur messen. Dort waren es 40,6 Grad. Man kann auf dem Foto auch erkennen, dass die Fingerspitzen nicht so warm sind.


Heiße Tipps: Alles über beheizbare Handschuhe

Als Gesundheitsjournalistin beschäftige ich mich seit langem mit beheizbaren Handschuhen. Das sind meine beliebtesten Blogartikel:


Raynaud-Patientinnen testen beheizbare Handschuhe

Christine Hutterer ist Raynaud-Patientin mit leichten Symptomen. Ihr passt der Fäustling gut, sie hat ihn beim Wintersport getestet. Hier ihr Bericht: „thermic_beheizbare_fausthandschuhe_akkus_frieren_schwitzen_kAls Skihandschuh gefällt mir der Handschuh gut, weil er ein Fäustling ist, schön weich und angenehm zu tragen und recht gut zu handhaben. Leider ist ein Fäustling zum Radfahren nicht so gut geeignet, weil man schlecht schalten und bremsen kann. Bei Winterspaziergängen könnte ich ihn mir aber gut vorstellen.“

Yvonne Meier hat heftige Raynaud-Symptome. Die beheizbaren Fäustlinge waren ihr zu groß, aber sie hat sie trotzdem zu Fuß beim Stadtbummel getestet. Hier ihr Bericht: „Sehr angenehm zu tragen, gutes Hautgefühl. Bei richtiger Passform sicher auch fester um das Handgelenk herum einstellbar.“

Zum Radfahren hält sie die Fäustlinge für ungeeignet: „Das Schalten und die Bedienung eines Fahrradcomputers oder Navis ist damit nicht möglich. Auch lassen sich die Fahrradtaschen nur öffnen und schließen, wenn man die Handschuhe auszieht.“ Und weiter: „Für mich würde dieser Handschuh wirklich nur zum Wintersport in Frage kommen. Für den Alltag finde ich ihn wegen der Unbeweglichkeit der Finger unpraktisch.“

Yvonne beschreibt die Heizleistung als „sehr gut, da wirklich alle Finger von der Wärme umschlossen werden. Anders als bei einem vergleichbaren Fingerhandschuh, verteilt sich die Wärme sehr gut. Der Daumen hingegen wird nicht so schön gewärmt.“ Die beheizbaren Handschuhe sind ihrer Meinung nach nur „bedingt sinnvoll“ für Raynaud-Patienten.

Hier können Sie beheizbare Handschuhe kaufen

beheizbare_handschuhe_frierenDie oben vorgestellten beheizbaren Handschuhe können Sie in rund 20 Ländern bei ausgewählten Händlern kaufen, die Adresslisten finden Sie auf der Firmen-Webseite.

Wenn Ihnen unsere ausführlichen Testberichte gefallen, können Sie >>> hier klicken, um die therm-ic Handschuhe* im Amazon-Shop zu bestellen.

* Diesen Partner-Link zu Amazon gebe ich an, weil ich durch Ihren Kaufklick eine kleine Provision für die Empfehlung erhalte. Für Sie ändert sich dadurch nichts, denn der Verkaufspreis bleibt derselbe wie der, den Sie bei einer direkten Amazon-Bestellung zahlen würden.


Fotos: Karin Hertzer

Ihre Erfahrungen:

Wie schnell bekommen Sie kalte Hände? Was hilft Ihnen dann? Welche Erfahrungen haben Sie mit beheizbaren Handschuhen gemacht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.