Bastian Werner: Schöne Fotos von schlechtem Wetter

Wenn sich der Himmel dunkel zuzieht, wenn der Wind über die Felder heult, wenn’s blitzt und donnert – dann ist Bastian Werner in seinem Element. Der 21-jährige Physikstudent aus Darmstadt gehört zu den Stormchasern und jagt den Wolken hinterher, um davon schauerlich-schöne Fotos zu machen. Im Interview erklärt er, wie er sich auf die Wetterfotografie vorbereitet. Mit dem Auto mitten […]

» Weiterlesen

Wo es warm ist, da lass dich ruhig nieder!

Nach München bin ich wegen des guten Wetters gezogen. Ehrlich gesagt war das nicht der einzige Grund, aber ich freue mich trotzdem über jeden Sonnentag hier. Ich würde mir auch ganz genau überlegen, den Bekommt-man-nur-einmal-im-Leben-Job tatsächlich anzunehmen, wenn das einen Umzug nach Oimjakon in Nordost-Sibirien bedeuten würde – denn dort kann das Thermometer schon mal minus 72 Grad Celsius anzeigen. […]

» Weiterlesen

Der Klima-Michel schwitzt in der Sommerhitze

Kaum haben wir einen sonnigen Sommer, schwitzen und stöhnen wir – denn so heiß wollten wir es nun doch nicht haben. Und erst recht dann, wenn es sich nachts nicht wesentlich abkühlt. Vor allem ältere Menschen, chronisch Kranke und Kinder leiden unter starker Hitze. Deshalb entwickelte der Deutsche Wetterdienst ein Hitzewarnsystem. Grundlage für die Berechnungen ist das Klima-Michel-Modell. Feuchte Hitze […]

» Weiterlesen