Chilis: Welche Sorten sind schärfer als scharf?

Vor allem in den USA hat sich rund um die Chilis ein ganz besonderer Wettbewerb entwickelt: Wer baut die schärfsten Chili-Pflanzen an? Wo gibt es die schärfste Sauce zu kaufen? Wie scharf kann man überhaupt essen? Als Maßstab gelten die Scoville-Einheiten, doch nicht alle Messungen wurden allgemein anerkannt. Hier stelle ich euch die schärfsten Chili-Sorten vor, von denen es einige […]

» Weiterlesen

Chili-Öl: “Scharf gewürztes Essen wärmt mich”

Wer Chilis auf dem Balkon oder im Garten anbaut ist nach der Ernte dankbar für eine Fülle von Rezepten, um die scharfen Schoten immer wieder anders zu verarbeiten. Ganz einfach geht’s mit Chili-Öl. Das Rezept stammt von Petra Nehmeyer, die uns die Samen für den Chili-Anbau-Wettbewerb 2013 spendierte und dann auch selbst teilnahm. 3 Fragen an Petra Nehmeyer aus Röhrmoos […]

» Weiterlesen

Weiß, lila und gelb: Chilis blühen in vielen Farben

Viele Chili-Blüten sind weiß, es gibt aber auch violett und gelb blühende Sorten. Daher unterscheiden Botaniker bei der Chili-Sortenkunde nicht nur zwischen den Farben und Formen der Früchte, sondern schauen sich auch die Blüten ganz genau an. Um euch zu zeigen, wie faszinierend die Gattung Capsicum ist, stelle ich euch hier die typischen Blütenmerkmale vor. Ich habe auch eine umfassende […]

» Weiterlesen

Chili-Pflanzen: Tipps zu Licht und Wärme

Wenn ihr Chili-Pflanzen erfolgreich anbauen möchtet, sollten sie tagsüber genügend Licht bekommen und es schön warm haben. Im Rahmen der Nie-wieder-frieren-Aktion informieren wir euch über die Aussaat, das Keimen, das richtige Gießen und die geeignete Erde. Wir drücken euch die Daumen, dass eure Pflänzchen auch diese Saison gut gedeihen. Der Chili-Anbau-Wettbewerb 2013 war jedenfalls ein voller Erfolg! >>> Text und […]

» Weiterlesen

“Chili-Schärfe bringt den Kick ins Essen”

Wer glaubt, dass Chilis “nur” scharf schmecken, irrt sich gewaltig. Das habe ich von Volker in Berlin gelernt. Eingefädelt hatte das Treffen unser Chili-Coach Alexander, der den Chili-Anbau-Wettbewerb 2013 fachlich begleitet hat. Bei unserem Gespräch habe ich wirklich gestaunt, wie detailliert Volker die verschiedenen Aromen seiner Lieblingschilis beschreiben kann. Erstaunlich finde ich auch sein Balcony-Jungle-Project, für das er auf dem […]

» Weiterlesen

Chili-Anbau-Wettbewerb: Verlosung und Tauschbörse

Geschafft! Unser Chili-Anbau-Wettbewerb 2013 neigt sich dem Ende entgegen. Die Teilnehmer hatten darüber abgestimmt, nach welchen Kriterien wir die Preise der 23 Sponsoren vergeben sollen. Hier ist nun das Ergebnis unserer Verlosung. Bis zum 17. November habt ihr Zeit, etwas zu tauschen – falls euch der Preis nicht gefallen sollte. Nutzt dafür bitte die Kommentarfunktion ganz unten! Start mit 30 […]

» Weiterlesen

Chili-Rezept: Gefüllte Paprika mit scharfem Innenleben

Auf dem Foto sehen die gefüllten Paprikaschoten eigentlich ganz harmlos aus, aber das Rezept von Volker aus Berlin hat es in sich: In der Füllung tummeln sich nämlich mehrere Chilis. Tastet euch bitte vorsichtig an die angegebene Menge heran, damit euch das scharfe Essen nicht den Schweiß auf die Stirn treibt. Aroma-Mix: scharf, rauchig und leicht säuerlich Volker hat sich […]

» Weiterlesen

Cajun-Küche: Jambalaya mit Hähnchen und Shrimps

Jambalaya ist ein leckerer Reis-Eintopf aus der kreolischen Kochtradition, die rund um New Orleans viele treue Fans hat. Die wohltuende Schärfe kommt vom Chili, der frisch und in Form von Cayenne-Pfeffer zugegeben wird.  Mich erinnert das Rezept an meinen zweijährigen Aufenthalt in Georgia und Süd-Carolina, das Jambalaya-Rezept habe ich in meinem Kochbuch “Seelenwärmer” veröffentlicht.   3 Fragen an Karin Hertzer […]

» Weiterlesen

Eiskalt und scharf: Melonen-Chili-Sorbet

Manche Rezepte haben es in sich, weil sie unseren Geschmacksinn herausfordern. So ist das auch bei diesem Dessert: Die eiskalten Melonen, der Zitronensaft und die Pfefferminze kühlen, aber die unter das Sorbet gemischten Chilis wärmen. Diese tolle Kombination stammt von Daniel Strassmann, der an unserem Chili-Anbau-Wettbewerb teilnimmt. 3 Fragen an Daniel Strassmannaus der Schweiz 1. Woher stammt das Rezept? Das […]

» Weiterlesen

Cooles Rezept für heiße Tage: Gazpacho mit Chilis

Die ersten Chilis sind bei manchen Züchtern schon im Frühsommer rot, weil sie mit der Anzucht unter künstlichem Licht bereits im Dezember angefangen haben. Wer die Pflanzen erst nach den Eisheiligen nach draußen gestellt hat, kann erst im Herbst mit der Chili-Ernte beginnen. Hier verrät uns der gelernte Gärtner Alexander Hicks, der unseren Chili-Anbau-Wettbewerb 2013 betreut, wie er seine Rocotos zu […]

» Weiterlesen
1 2 3 4