Unsere Blogger-Projekte in München

Mit dem Bloggen könnt ihr schnell und preiswert anfangen, aber die Tücke liegt dann doch oft im Detail. Daher fühlen sich Einsteiger schnell überfordert mit allem, was beim Bloggen zu tun ist. Aber keine Sorge: Ihr seid nicht allein! Denn in München haben sich mittlerweile mehr als 650 Blogger vernetzt – und ihr könnt uns gern um Rat fragen. Hier […]

» Weiterlesen

Schulblog für junge Flüchtlinge in München

Wir möchten jungen Flüchtlingen das Bloggen beibringen. Wir – das ist der seit 2 Jahren erfolgreiche Blogger Stammtisch im Presseclub München. Derzeit planen wir mehrere langfristig angelegte Blogger-Projekte für Flüchtlinge, diese Idee zu einer Bloggerredaktion mit Schülern gehört dazu. Den folgenden Text habe ich am 23.9.2015 auf der Webseite von Mobilegeeks veröffentlicht und immer wieder aktualisiert. Damit haben wir uns […]

» Weiterlesen

Vom Kopfblogger zum Kotzblogger

Weltweit gibt es 173.000.000 Blogs. Das behauptet jedenfalls Statista. Und noch genauer: Es waren 173.000.000 Blogs, denn die Zählung begann 2006 und hörte 2011 auf. Ob es jetzt noch mehr sind? Weiß ich nicht. Was ich aber beobachtet habe: Die wenigsten Blogs erlangen die höheren Weihen und landen im Blogger-Himmel. Was also liegt näher, sich den typischen Werdegang von Bloggern mal […]

» Weiterlesen

Das Gießkannen-Prinzip: “Liebe Bloggergemeinde…”

Jetz muss ich mal etwas Dampf ablassen. Anlass dafür ist eine Pressemeldung an die “Liebe Bloggergemeinde…”, die sich vor ein paar Tagen unter meine Mails schummelte. Kurz darauf hörte ich von einem Aufruf von Mike Schnoor zu einer Blogparade. Das Thema: Blogger-Relations. Sprich: Wie gehen Firmen auf Blogger zu? Als Gesundheitsjournalistin und Bloggerin hätte ich dazu tatsächlich etwas zu sagen, […]

» Weiterlesen