Beheizbare Handschuhe: 22 Hersteller im Überblick

beheizbare_Handschuhe_Hersteller_frieren

Es nervt Sie, dass Sie ständig frieren? Sie bekommen schnell kalte Hände? Sie haben die Weißfinger-Krankheit (Raynaud-Syndrom)? Dann sollten Sie Ihren Hände von außen Wärme zuführen. Am besten geht das mit beheizbaren Handschuhen. Da sie mit 100 bis 350 Euro recht teuer sind, lohnt es sich, mehr über die Hersteller zu erfahren. Hier finden Sie einen Überblick über alle Hersteller von beheizbaren Handschuhen:

  • 22 Hersteller und Anbieter von A bis Z
  • beheizte Handschuhe bei Amazon
  • Anbieter mit eigenen Online-Shops

Unsere ausführlichen Tests von 10 beheizbaren Handschuhen

Auf der ISPO 2014 in München fing alles an: Dort entdeckte ich erstmals beheizbare Handschuhe. Da ich schnell kalte Finger bekomme, fand ich die Idee sehr verlockend, meine Hände mit Hilfe von Akkus und Heizdrähten zu wärmen. Vor allem beim Radfahren. Denn das macht im Winter wenig Spaß, wenn die Finger schnell eiskalt werden.

Kurz darauf recherchierte ich über die Weißfinger-Krankheit. Mediziner sprechen vom Raynaud-Syndrom. Um mehr Persönliches zu erfahren, wurde ich Mitglied in einer Facebook-Gruppe für Menschen mit Raynaud-Syndrom. Dort tauschen sich viele Frauen – aber auch ein paar Männer – über ihre Frieren-Anfälle aus.

Wir bildeten eine Testgruppe mit 5 Frauen, die die Raynaud-Krankheit haben. Gemeinsam entwickelten wir Testkriterien für die beheizbaren Handschuhe. Das Ergebnis:


kalte_hände_beheizbare handschuhe_frierenHier meine beliebtesten Blog-Artikel zur Einführung. Von dort können Sie zu den einzelnen Testberichten weiterklicken:


22 Hersteller und Anbieter von beheizbaren Handschuhen

Seit 3 Jahren sammele ich die Adressen von Firmen, die beheizbare Handschuhe herstellen bzw. anbieten. Wobei „anbieten“ nicht unbedingt auch „herstellen“ bedeutet. Diesen Unterschied zu kennen, finde ich für den Kauf eines hochpreisigen Produkts wichtig.

Affiliate-Shops gehören zu einer Extra-Kategorie. Sie informieren nur über die beheizbaren Handschuhe von Firmen, mit denen sie einen Affiliate-Vertrag abgeschlossen haben. Denn nur damit erhalten sie eine Provision vom Affiliate-Partner. Andere Hersteller erwähnen die Affiliate-Shops nicht, weil sie damit nichts verdienen können.

Aus Gesprächen mit einigen Herstellern weiß ich, warum sie sich gegen die Teilnahme an Affiliate-Programmen entschieden haben. Die Gründe kann ich gut nachvollziehen. Dennoch sind die Affiliate-Firmen oft bekannter als die Hersteller ohne solche Angebote. Das möchte ich ändern, indem ich Ihnen den kompletten Überblick gebe.

Am bekanntesten ist das Amazon-PartnerNet, mit dem ich auch zusammenarbeite. Die Amazon-Links, die in einigen meiner Texte vorkommen, kennzeichne ich mit einem Stern (*). Weiter unten erkläre ich dann, dass ich durch das Anklicken eine Provision von Amazon erhalte. An Ihrem kaufpreis ändert sich aber nichts.

Vorsicht: Es gibt Affiliate-Shops, die den Amazon-Link in den Kategorie-Namen verstecken. beheizbare_Handschuhe_ShopEs ist mir leider auch schon passiert, dass ich auf den Reiter „Kundenbewertungen“ geklickt habe – und schwupps landete ich bei Amazon. Solche Irreführungen ärgern mich. Ich frage mich dann auch, ob ich den anderen Beschreibungen und Bewertungen über den Weg trauen sollte.

Beim Wettbewerb der Affiliate-Partner geht es um den letzten Klick vor dem Online-Einkauf. Blogger, die mit viel Herzblut alle möglichen Informationen zusammentragen, gehen dann manchmal leider leer aus. Aber das lässt sich nur ändern, wenn die Leser und Kunden das Provisions-System durchschauen.

Das ist mir wichtig: Als seriös arbeitende Gesundheitsjournalistin möchte ich Sie hier über alle Hersteller von beheizbaren Handschuhen informieren, damit Sie das passende Modell für sich finden können. Und wenn Sie von hier aus einen Amazon-Link (mit *) anklicken und ich nach Ihrem Online-Kauf eine Provision erhalte, freue ich mich umso mehr.

Beheizbare Handschuhe – alle Hersteller von A bis Z

In dieser Liste markiere ich die Hersteller, mit denen ich Interviews geführt habe. Dazu gibt es auch unsere Testberichte über die beheizbaren Handschuhe dieser Firmen.

Bitte achten Sie darauf…

  • ob Sie auf der Firmen-Webseite ein Impressum finden
  • welche Adresse dort angegeben ist
  • welche Rechtsform die Firma hat.

Je mehr seriöse Informationen es gibt, desto besser!

Meine Tipps: Beheizbare Handschuhe kosten 100 bis 350 Euro. Daher bitte bei allen günstigen Modellen genau nachlesen, wie das Heizsystem funktioniert. So ersparen Sie sich Fehlkäufe. Achten Sie bitte auch auf die Hinweise der Hersteller, wie Sie die Akkus über den Sommer lagern sollen. Sonst müssen Sie möglicherweise im nächsten Winter neue Akkus kaufen – und die Akkus sind das Empfindlichste und Teuerste an den beheizbaren Handschuhen!


1. Alpenheat, Österreich: beheizbare Handschuhe

 


2. Camtoa, ?Land?: beheizbare Handschuhe

 


3. Gerbing’s Heated Clothing B.V., Niederlande: beheizbare Handschuhe

 


4. glovii von Sunen Sp. z o.o., Polen: beheizbare Handschuhe

 


5. Heizteufel, Deutschland: beheizbare Handschuhe

  • 13 Modelle: 92 bis 199 Euro

6. IXS von Biker Fashion Arena Hamburg GmbH / Deutschland: beheizbare Handschuhe

 


7. Lenz Ges.m.b.H., Deutschland: beheizbare Handschuhe

 


8. McHeat / MM-Store GmbH, Deutschland: beheizbare Handschuhe

 


9. Mematec Products GmbH, Deutschland: beheizbare Handschuhe

 


10. Pearl GmbH / infactory, Deutschland: beheizbare Handschuhe

 


11. Savior / retter / China: beheizbare Handschuhe

 


12. Snowlife AG, Schweiz: beheizbare Handschuhe

 


13. Svpro Shop, China: beheizbare Handschuhe

  • 1 Modell: 90 Euro
  • verkauft über den B2B-Shop der Alibaba Group Holding Limited
  • beheizbarer Handschuhe von Svpro bei Amazon* (nur 1 Modell, auf Foto klicken)
  • Wichtig: Der Handschuh wird nur auf dem Handrücken beheizt. Bitte Rezensionen lesen.

 


14. Therm-ic, Frankreich: beheizbare Handschuhe


15. Thermogloves / designed for inspiration GmbH, Österreich: beheizbare Handschuhe


16. Ultrasport / Summary AG, Deutschland: beheizbare Handschuhe

 


17. Vulpés Electronics GmbH, Deutschland: beheizbare Handschuhe


18. Warmawear, ?Land?: beheizbare Handschuhe

 

  • 7 Modelle: 25 bis 55 Euro
  • keine Adresse gefunden
  • keinen eigenen Shop gefunden
  • beheizbare Handschuhe von Warmawear bei Amazon*
  • Wichtig: Diese günstigen Handschuhe lassen sich oft nur durch ein Heizkissen auf dem Handrücken wärmen. Lesen Sie bitte die Rezensionen.

19. Warmthru, Schottland: beheizbare Handschuhe

 

  • 4 Modelle: 133 bis 199 Euro
  • Adresse von Warmthru (deutsches Übersetzungsprogramm mit vielen Tippfehlern, sogar im Firmennamen)
  • nur B2B-Shop (nicht übersichtlich, Links ohne Zielseite)
  • beheizbare Handschuhe von Warmthru bei Amazon*
  • Hinweis: Bitte schauen Sie die Fotos genau an. Leider gibt es keine guten Beschreibungen und bisher keine Rezensionen.

20. Zanier Sport GmbH, Österreich: beheizbare Handschuhe

 

 


21. Franz Ziener GmbH & Co. KG, Deutschland: beheizbare Handschuhe

 

 

 


22. 30seven, Belgien: beheizbare Handschuhe

 

 


*Diese Partner-Links zu Amazon gebe ich an, weil ich durch Ihren Kaufklick eine kleine Provision für die Empfehlung erhalte. Für Sie ändert sich dadurch nichts, denn der Verkaufspreis bleibt derselbe wie der, den Sie bei einer direkten Amazon-Bestellung zahlen würden.

Fotos: Karin Hertzer, Amazon-Produktfotos

2 Kommentare

  • Safranpollen

    Und welcher taugt denn nun was, nach all der Testerei muss es doch 1-3 besonders empfehlenswerte Handschuhe geben oder ein Ranking? Also ich finde die Arbeit toll, aber kein Mensch liest Ihre Tolstoiarbeit durch. Man schaut im Ranking den 1. an, den dazugehörigen Test und macht vielleicht noch am anderen Ende dasselbe. Irgendwie unglückliches Layout, trotz der ganzen Rumtesterei. Und schaut man sich die Usermeinungen im Net an, trifft, das was Sie positiv im Test erwähnen, eher negative Erfahrungen. Irgendwie scheinen die Handschuhe im Endeffekt nicht all zu viel zu taugen.

    • Karin Hertzer

      Hallo,
      es mag sein, dass Sie sich ein Ranking wünschen. Aber das war nicht unser Ziel. Wir informieren über jeden beheizbaren Handschuh so ausführlich wie möglich. Und Sie sehen auch, dass die Testpersonen zu etwas unterschiedlichen Ergebnissen gekommen sind.
      So ist es nun mal: Jeder hat andere Bedürfnisse und Empfindungen, und jedem ist etwas anderes wichtig. Wir machen das hier alles ehrenamtlich und sind weder Stiftung Warentest noch ÖkoTest. Daher können wir leider nicht mehr leisten als diese Beschreibungen hier.
      Für ein Ranking müssten wir uns Bewertungskriterien überlegen, hinzu kommt die prozentuale Gewichtung jeder Kategorie.
      Ehrlich gesagt traue ich vielen Rankings auch nicht über den Weg. Denn kaum ändert man die prozentuale Gewichtung, kommt man zu einem anderen Ergebnis.
      Daher müssten Sie sich bitte die Zeit nehmen und die Testberichte aufmerksam durchlesen.
      Einige beheizbare Handschuhe taugen schon etwas: Wichtig ist vor allem die Heizleistung in den Fingern und im Daumen, denn von den Fingerspitzen zieht der Körper die Wärme zuerst ab, erst später werden auch die Finger und die ganze Hand kalt.
      Habe ich Ihnen damit etwas weiterhelfen können?
      Mit herzlichen Grüßen von Karin Hertzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.