Beheizbare Handschuhe: Achten Sie auf 10 Kriterien!

beheizbare_handschuhe_38Grad

Kalte Hände? Eiskalte Finger? Wer viel friert, freut sich, wenn die Hände so schnell wie möglich wieder warm werden. Deshalb habe ich beheizbare Handschuhe von mehreren Firmen ausgiebig testen lassen. Die Testerinnen waren 5 Frauen, die das Raynaud-Syndrom haben und bei einem Frieren-Anfall weiße Finger bekommen. Hier finden Sie 10 Kriterien, auf die Sie bei der Auswahl von beheizbaren Handschuhen […]

» Weiterlesen

Frieren: Vor- und Nachteile bei beheizbaren Handschuhen

beheizbare_handschuhe_42,7 Grad

Um warme Hände zu behalten oder zu bekommen, eignen sich beheizbare Handschuhe optimal. Die Auswahl ist mittlerweile recht groß. Daher haben 6 Raynaud-Patientinnen – die besonders stark frieren und schnell kalte, weiße Finger bekommen – 10 warme Handschuhe getestet. Bei der Auswertung der Testergebnisse haben wir uns auch ausführlich mit der Frage beschäftigt: Für welchen Zweck eignen sich die Handschuhe? […]

» Weiterlesen

Frieren: „Gehen Sie niemals mit kalten Füßen ins Bett“

Wer mit kalten Füßen ins Bett geht, kann meist schlecht einschlafen. Und das hat seine guten Gründe, wie die Münchner Schlafforscherin Dr. Barbara Knab erklärt. Sie sollten also schon vor dem Zu-Bett-Gehen dafür sorgen, dass Sie nicht frieren und warme Füße haben. Sonst wird das mit dem Einschlafen nichts. 9 heiße Tipps für warme Füße! Kalte Füße halten den Körper […]

» Weiterlesen

Frieren: Das können Sie gegen kalte Füße tun

Warmes Wasser ist für kalte Füße eine wahre Wonne. Aber auch Wechselbäder regen die Durchblutung an. Wenn Sie ständig frieren, finden Sie hier viele Tipps zur Fußgymnastik, zu Fußbädern und Massagen. Gymnastik: Nie wieder kalte Füße am Schreibtisch Wer lange im Büro arbeitet und sich nicht bewegt, bekommt schnell kalte Füße. Am besten wäre es, wenn Sie immer wieder mal […]

» Weiterlesen

Broschüre: Warme Hände – Warme Füße – Warmes Herz

Booklet Cover mittig frieren schwitzen

Viele Firmen verdienen mit dem Wohlfühlfaktor „Wärme“ ihr Geld, aber nur wenige setzen das Thema Nie-wieder-frieren für ihre Marketing- und PR-Zwecke ein. Damit könnten Sie jedoch auf der eigenen Webseite, in Ihrem Newsletter und auf Facebook positiv auf sich aufmerksam machen. Hier mein Vorschlag für ein wärmendes Geschenk an Ihre Kunden und Geschäftspartner. (Text aktualisiert am 12.12.2016) So können Sie […]

» Weiterlesen

Das ständige Frieren macht erfinderisch!

Wärmflasche - frieren

Das Frieren ist vor allem eine weibliche Leidenschaft. Es nervt an kalten Tagen, von denen es in Deutschland leider ziemlich viele gibt, und entpuppt sich als teures Hobby. Die gute Nachricht: Die frierenden Frauen weckten schon immer den Erfindergeist der Menschen! Seit jeher erfanden die Menschen etwas gegen das lästige Frieren Sicherlich kennen Sie das: Gänsehaut, Zittern, eiskalte Hände und […]

» Weiterlesen

6 medizinische Gründe fürs Frieren

frieren - medizinische Gründe - Wärmflasche

Ständiges Frieren kann auch organische Gründe haben. Wenn also alle Tipps zum Warm-up nicht helfen, sollten Sie eine Ärztin oder einen Arzt um Rat fragen. In diesem Artikel beschreibe ich die 6 medizinische Ursachen des Frierens. Hier erfahren Sie alles über… Frauen frieren schneller als Männer schlechte Durchblutung Gänsehaut und Zähneklappern Medikamente, die zum Frieren führen Raynaud-Syndrom (Weißfingerkrankheit) Kälte-Urtikaria – […]

» Weiterlesen

Raynaud-Syndrom: Weiße Finger durchs Frieren

Raynaud-Syndrom-Weißfinger-Hände-frieren

Meist sind die Finger betroffen: Sie werden erst weiß, dann blau und schließlich rot. Die Ursache kann das Frieren sein, es gibt aber auch andere Gründe dafür. Das Raynaud-Syndrom wurde nach dem französischen Arzt Maurice Raynaud (1834-1881) benannt. Es handelt sich dabei um eine schmerzhafte Gefäßerkrankung. Hier erfahren Sie, welche typischen Anzeichen die Weißfingerkrankheit hat und wie sich die beiden […]

» Weiterlesen

Frauen frieren schneller als Männer: 6 Gründe

Frauen frieren schneller als Männer - Kamin

Viele Frauen frieren, und dafür haben sie 6 gute Gründe. Und weil sich an den körperlichen Voraussetzungen leider nur wenig ändern lässt, müssen Frauen diesen Nachteil der Natur notgedrungen akzeptieren. Das einzige, das hilft: Werden Sie aktiv, und tun Sie was gegen das Frieren! 1. Ursache: Frauen haben eine dünnere Haut als Männer Eine dünnere Haut bedeutet, dass der Körper […]

» Weiterlesen

Lebenslauf: Karin Hertzer

Karin Hertzer

Blog: Karin Hertzer arbeitet seit vielen Jahren als Gesundheitsjournalistin und PR-Fachfrau in München. Seit 2008 ist sie Expertin für die Themen Frieren und Schwitzen, mittlerweile sind 3 Bücher und eine Broschüre über das Frieren erschienen. Sie berät Firmen, die sich auf Produkte und Dienstleitungen zu Kälte und Hitze spezialisiert haben, und entwickelt Marketing- und PR-Aktionen zum Frieren und Schwitzen. Blogs, […]

» Weiterlesen
1 2 3 4 24